Von 2017 bis 2018 habe ich die Ausbildung zur Osteopathischen Pferdetherapeutin an der Fachschule für osteopathische Pferdetherapie absolviert und diese im November 2018 als Osteopathische Pferdetherapeutin nach Welter-Böller erfolgreich abgeschlossen.

Im Jahr 2018 habe ich zudem an Fortbildungen zur craniosakralen und energetischen Therapie am Pferd teilgenommen.

Seit 2019 bin ich zudem Therapeutin im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und zur Akupunktur am Pferd, absolviert ebenfalls an der Fachschule für osteopathische Pferdetherapie.

Hauptberuflich arbeite ich als promovierte Mathematikerin im Bereich Künstliche Intelligenz in der Privatwirtschaft.

Gemeinsam mit meinem Freund, meinem Pferd und unserem Hund lebe ich in Linz.